Suche
Suche Menü

CELLUX

Cellux_1_web

Weltweit gehen pro Jahr 1,3 Milliarden Tonnen aller für den menschlichen Verzehr hergestellten Lebensmittel verloren, verderben oder werden verschwendet. Gerade in Entwicklungsländern ist die Ernte bei der Lagerung in den traditionellen Scheunen aus Stroh und Holz besonders anfällig für Regen und den Befall durch Insekten und Nagetiere. Eine Verringerung der Ernteverluste würde die Menge der weltweit verfügbaren Nahrungsmittel erhöhen, ohne dass zusätzliche Ressourcen benötigt werden oder die Umwelt zusätzlich belastet wird.

Wir haben die Lösung: eine Photovoltaik-Kühlzelle!

CELLUX-Kühlzellen eignen sich für alle Arten von Kühlbedarf in einem Temperaturbereich von +6° – +10° Celsius in Gegenden ohne elektrische Stromversorgung.
Mögliche Anwendungsgebiete sind beispielsweise die Zwischenlagerung von Agrarprodukten kleinerer Produzenten oder Kooperativen oder die Lagerung von Medizinprodukten für Kleinkrankenhäuser oder Hilfsorganisationen.
Die Anlage ist modular aufgebaut und wird in Einzelbaugruppen geliefert. Dies vereinfacht und verbilligt den Transport vor allem im Vergleich zu fertigen Kühlcontainern. Die Montage der Anlage erfordert keine spezifischen Fachkenntnisse und kann vor Ort von angelernten Kräften geleistet werden.

Erfahren Sie hier mehr über CELLUX: www.cellux-solution.com

Cellux_1_webDirekte_Kuehlung_Prinzip_NEU Kopie